Schneevergnügen auf der Petzen

 

Die Petzen, DER Familienberg Kärntens, verspricht mit Schneeanlagen und bestens präparierten Pisten aller Schwierigkeitsgrade ein grandioses Wintererlebnis. Auf 6 Pistenkilometern fühlen sich hier Skifahrer ge­nauso wohl wie Carver und Snowboarder. Langläufern stehen ge­pflegte Loipen im Top-Zustand am Pirkdorfersee zur Verfügung. Ab der Bergstation der Seilbahn gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Schneeschuhwanderer, die umliegenden Gipfel zu erreichen. Da­mit auch im Tal genügend Schnee ist, gibt es im gesamten Skige­biet Beschneiungsanlagen. Dem Ski-Spaß sind auf der Petzen keine Grenzen gesetzt! Ein in den Sonnenstrahlen glitzerndes, einzigartiges Panorama verschafft eine beeindru­ckende Aussicht vom Großglockner bis zur Koralpe. Durch die perfekte geographische Lage ist eine rasche und stresslose Er­reichbarkeit des Winterparadieses sichergestellt, so dass einem erholsamen Familienerlebnis nichts im Wege steht. Von den gra­tis Parkplätzen direkt am Fuß des Berges gelangen Sie rasch ins Schneevergnügen.

Am östlichen Ende der Karawanken, südlich von Bleiburg, er­hebt sich das einladende Wander- und Skigebiet der Petzen, mit dem 2.126 m hohen Kordeschkopf und der 2.114 m hohen Feistritzer Spitze als höchste Erhebungen des mächtigen Kalk­steinmassives.

Schifahren, Snowboarden, Langlaufen, Tourengehen, das alles bietet Ihnen die Petzen. Mit der Petzen-Kabinenbahn gelangt man in nur wenigen Mi­nuten auf 1.700 m Seehöhe, mit dem Siebenhütten-Lift geht es weiter nach „oben“. Von da aus genießen Sie einen traumhaften, grandiosen Ausblick über die gesamte Region Südkärnten mit ihrer vielfältigen Landschaft, aber auch weit nach Westen bis zum Großglockner, weiter im Norden haben Sie die Tauern, Nock­berge, Saualpe und die Koralpe im Blickfeld, bis in den Osten zu unseren slowenischen Nachbarn.

HIER FINDEN SIE AKTUELLE NEWS!

 

Betriebszeiten-Winter-2015

Petzen-Winterfolder

Christkindlmarkt-2014

Vorverkauf-Skipass-2014

petzen wetter

      Vergrößerung