Betriebszeiten 
       
Live Cams
     
Wetter
 
Geopark Karawanken

Entdecke den Karawanken UNESCO Global Geopark

Der Geopark Karawanken ist ein grenzüberschreitender Geopark, der durch eine Gebirgskette mit demselben Namen verbunden bzw. getrennt wird. Er liegt zwischen den zwei über 2.000 Meter hohen Alpengipfeln Petzen und Koschuta. Seine Gesamtfläche beträgt 1.067 km2 und wird von ca. 53.000 Menschen bewohnt. Die administrativen Grenzen des Geoparks folgen den Grenzen von 14 Gemeinden.

 

 

Stollenbiken: Mit dem Bike durch den Bergwerkstollen

In Mežica, Slowenien - 15 Autominuten von der Talstation Petzen entfernt – können Biker mit Grubenlampe und Helm in ein aufgelassenes Blei- und Zinkbergwerk einfahren. Ohne große Höhenunterschiede führt der mehr als 5 km lange unterirdische Weg durchs Bergwerk, dabei erklären die Bike-Guides viel Wissenswertes zur alten Geschichte des Bergbaus. Machen Sie sich bereit, ein unvergessliches Abenteuer zu erleben.

 

 

Underground Kayaking

Ein Ausflug in das unterirdische Labyrinth der Petzen und mit dem Kajak im unterirdischen See fahren ist ohne Zweifel eine einzigartige und atemberaubende Erfahrung. Sie werden fasziniert sein von der stillen Welt der Steinmonumente, die im Laufe der Zeit von unseren Bergleuten verarbeiten wurden. Kristallklares Wasser, magische unterirdische Höhlen und eine friedliche Stille versprechen ein unvergleichbares Erlebnis.

 

 

Mehr Informationen zum Stollenbiken & Underground Kayaking

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +386 2 87 00 180
http://www.podzemljepece.com

 

 

Die Olimpline in Črna na Koroškem – ein Paradies für Abenteurer

In Črna na Koroškem können adrenalinbegeisterte BesucherInnen auf der längsten Stahlseilrutsche Sloweniens, der Olimpline dahingleiten. Die Stahlseilrutsche verläuft vom Gipfel Navrški vrh zur gegenüberliegenden Seite von Črna, nahe dem Skizentrum und dem Bauernhof Kogelnik.
Während des Hinabgleitens können Sie die natürlichen Besonderheiten von Črna aus der Vogelperspektive genießen und dabei ein Abenteuer erleben, das Ihnen für immer in Erinnerung bleiben wird! Sie fliegen über den schönen Ort, an einem 1263,5 m langen Stahlseil in einer Höhe von bis zu 250 m über dem Boden. Begeistert von dem unvergesslichen Erlebnis können Sie beim Rückweg zum Zentrum in Črna auch die Ausstellung zu den Olympioniken aus Črna na Koroškem besichtigen und auf dem Olympiaweg spazieren gehen, der aus sieben Bänken besteht, die unseren Olympioniken gewidmet sind. Die Öffnungszeiten der Olimpline sind von Donnerstag bis Sonntag. Eine Vorreservierung unter 00386 41 743 442 oder 00386 2 87 04 820 ist erforderlich. Der Treffpunkt für alle, die die Olimpline erleben wollen, befindet sich im Tourismusbüro TIC Črna, Center 23, 2393 Črna na Koroškem.
Der Preis für das Zipline-Erelbnis auf der Stahlseilrutsche beträgt 40,00 Euro pro Person.
Die körperlichen Einschränkungen für die Stahlseilrutsche beziehen sich auf das Gewicht der Person: Die Untergrenze beträgt 40 kg und die Obergrenze 130 kg.
Geschwindigkeit bis zu 120 km/h

 

 

Mehr Informationen zur Olimpline

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +386 41 743 442

 

Fotos: Urosh Grabner für den UNESCO Global Geopark Karawanken-Karavanke

Top Ski Pass Kärnten Osttirol

Skiregion SüdSkiregion Süd

Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten