Petzen - Top of Südkärnten

Walter Mory Klettersteig

Zugang:

Ausgehend von der Talstation: Aufstieg über „Krischasteig“ (Markierung P3, 603) bis zur Abzweigung nach links in 1450 m Seehöhe. Nach etwa 10 Minuten – auf 1.530m beginnt der Klettersteig. Der Ausstieg befindet sich an der Feuerstelle (1.695m) unterhalb der Bergstation der Kabinenbahn Petzen. Eine Ausstiegsmöglichkeit ist etwa in der Mitte des Klettersteiges angelegt. (1.600m)

 

Ausgehend von der Bergstation kann der Klettersteig im Rundgang bestiegen werden. Abstieg (Markierung P3, 603) zur Krischahütte (1.670m); danach talwärts bis zur Abzweigung nach rechts in 1.450 m Seehöhe.

 

Schwierigkeit:

Der Klettersteig ist fast durchgehend mit Seilen gesichert, Querpassagen und Platten sind mit Eisenstufen versehen. Für Geübte problemlos, doch sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Klettergurt und Helm erforderlich! Für schwächere Teilnehmer ist Seilgebrauch dringend ratsam!

 

Top Ski Pass Kärnten Osttirol      Skiregion SüdSkiregion Süd 

Kronen Zeitung

Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten

SC Petzen

Geopark Karawanken